Startseite: Büchernachlese
Büchernachlese
Rezensionen-Archiv Ulrich Karger
Belletristik | Krimis | SF | Sachbuch | Kinder-& Jugend
Information zur Büchernachlese auf facebook - schön, wenn es
www.buechernachlese.de

Barbara Bartos-Höppner

Die Schuld der Grete Minde

Roman. C. Bertelsmann, München 1993, 411 S., ISBN: 3-570-01227-1, >>> Amazon

Der Name Grete Minde ist so manchem durch eine Erzählung Theodor Fontanes bekannt. Er selbst war bei der Lektüre einer altmärkischen Chronik auf ihren Namen gestoßen: Sie wurde im März 1619 erst grausam gefoltert und schließlich auf dem Scheiterhaufen hingerichtet. Man hatte sie für schuldig befunden, die Stadt Tangermünde in Brand gesteckt zu haben.
Barbara Bartos-Höppner nimmt diese Quelle nun als Grundlage für einen Roman, der vor allem die Hintergründe der Anklage offenlegt und damit das schreckliche Ausmaß dieses später als "Justizirrtum" nachgewiesenen Vorfalls verdeutlicht.
Grete Minde, der Herkunft nach eine Bürgertochter, muß sich als Bettlerin durchschlagen, weil ihr die Erbschaft verweigert wird. Letztlich, um diese Erbschaft nicht zahlen zu müssen, wird der Rat der Stadt zum Helfershelfer einer abgefeimten Intrige.
Neben der fesselnden Geschichte Grete Mindes und ihrer Vorfahren besticht dieser Roman durch sein eindrucksvoll in melodiöse Sprache gesetztes Zeitbild, das die großen Entwicklungen Ende des 16.Jahrhunderts ebenso wenig außer acht läßt, wie die Alltagsszenen am Hafen von Tangermünde. Zugleich bezeugt es schonungslos die allzuleicht antastbare Ehre einer Frau, wenn sie von Männern das ihr zustehende Recht einfordert und von mißgünstigen Frauen darum beneidet wird. Eine Mechanik, die bis in die jüngste Gegenwart hinein zu wirken vermag...
DIE SCHULD DER GRETE MINDE ist ein gediegenes Lesevergnügen der Spitzenklasse!

Weitere Besprechungen zu Werken von Bartos-Höppner siehe:
Bartos-Höppner: Die Schuld der Grete Minde
Bartos-Höppner: Die Weihnachtsgeschichte

Buechernachlese © Ulrich Karger


NB!: Impressum, Disclaimer, Datenschutzerklärung | Hinweise u.a. fürs Kopieren und Zitieren eines Artikels von Ulrich Karger unter Kontakt-FAQ.
>>> Amazon: Direktlinks zu Amazon für neue & gebrauchte Buchexemplare. Ältere Titel sind bei Amazon z.T. (noch) nicht oder etwas anders gelistet. Hier, soweit angegeben, Buchpreise des Erscheinungsjahrs



[BB]