Startseite: Büchernachlese
Büchernachlese
Rezensionen-Archiv Ulrich Karger
Belletristik | Krimis | SF | Sachbuch | Kinder-& Jugend
Information zur Büchernachlese auf facebook - schön, wenn es
www.buechernachlese.de

Josse Goffin

ah!

Ein überraschendes Kunst-Bilderbuch. ars edition, München 1991, ISBN: 3-7607-7699-X, >>> Amazon

OH!

Ein Überraschungsbilderbuch. ars edition, München 1991, ISBN: 3-7607-7700-7, >>> Amazon

Die schönsten Geschenke sind doch die, die beiden Seiten, den Beschenkten und den Schenkenden Freude bereiten.
Bei aller Liebe zu den lieben Kleinen - das x-te Vorlesen ein und desselben Bilderbuches zur "Guten Nacht" kann schon dazu verführen, daß nicht das Kind, sondern das mit dieser Aufgabe betraute Elternteil vor Langeweile einschläft.
Der Belgier Josse Goffin hat nun zwei Bilderbücher geschaffen, die ihren Namen auch wirklich verdienen: Es sind auschließlich Bilder in diesen Bilderbüchern, und sie richten sich nicht etwa nur an die Allerkleinsten unseres Bildungsbürgertums, sondern an solche ab 4 Jahren und älter.
"OH!" heißt das eine Überraschungsbilderbuch, und auf der ersten Doppelseite ist eine wegweisende Hand zu sehen. Das wäre an sich nichts Besonderes, aber die rechte Seite läßt sich noch mal aufklappen, und nun hält diese Hand einen kleinen grünen Drachen mit Hut und einer dampfenden Kaffeetasse auf der Nasenschnautzenspitze fest. Wieder zugeklappt ist auf der nächsten Doppelseite die Kaffeetasse von vorhin in Übergröße zu sehen, die sich beim Aufklappen der Zusatzseite in ein Spielzeugfrachtschiff verwandelt. Neben dem Schiff glotzt ein Fisch, der wiederum das Grundthema für das nächste Ausgangsbild vorgibt.
In ihrem skurrilen Witz erinnern die Bilder ein wenig an Tomi Ungerer. Aber die Kinder finden eine Ente, deren Schnabel von einer Wäscheklammer zugehalten wird sicher genauso komisch, wie den Hampelmann, der mit einem Schmetterlingsnetz einem Schuh nachstellt.
Ein Kind kann sich mit diesem Buch halbstundenlang allein beschäftigen, denn am Ende des Buches verweist der grüne Drache mit Hut (diesmal auf der Schwanzspitze) das Lesekind wieder auf die ersten Seiten...
Sollten liebende Erziehende allerdings den "Fehler" begehen, das Buch mit ihrem Kind gemeinsam zu betrachten und sich gar dazu "verleiten" lassen, mit ihm eine Geschichte zu diesen farbenfrohen Bildern zu entwickeln, dann sind sie natürlich wieder am Wickel, aber auch ganz bestimmt nicht in der Gefahr, beim "Vorlesen" einzuschlafen.
"ah!" ist im Prinzip genauso wie "OH!" aufgebaut. Jedoch hat es für die Erwachsenen den zusätzlichen Reiz, daß in die Zeichnungen für Kinder auch jeweils ein weltberühmtes Kunstwerk wie die "Mona Lisa" oder die "Nike von Samothrake" eincollagiert sind. Besser können diese Berühmtheiten gar nicht vom Sockel geholt und wieder dem Reich der Phantasie von Kindern und Erwachsenen zugeführt werden.

Buechernachlese © Ulrich Karger


NB!: Impressum, Disclaimer, Datenschutzerklärung | Hinweise u.a. fürs Kopieren und Zitieren eines Artikels von Ulrich Karger unter Kontakt-FAQ.
>>> Amazon: Direktlinks zu Amazon für neue & gebrauchte Buchexemplare. Ältere Titel sind bei Amazon z.T. (noch) nicht oder etwas anders gelistet. Hier, soweit angegeben, Buchpreise des Erscheinungsjahrs



[KB]