Startseite: Büchernachlese
Büchernachlese
Rezensionen-Archiv Ulrich Karger
Belletristik | Krimis | SF | Sachbuch | Kinder-& Jugend
Information zur Büchernachlese auf facebook - schön, wenn es
www.buechernachlese.de

Büchernachlese-Extra: Hermann Hesse

Hermann Hesse

Sämtliche Werke (20 Bände)

Band 1: Jugendschriften. Suhrkamp Verlag, Frankfurt a. M. 2001. 692 Seiten. 78,- ISBN: 3-518-41101-2, >>> Amazon
Band 3: Roßhalde, Knulp, Demian, Siddartha. Romane. Frankfurt a. M. 2001. 502 Seiten. 68,- ISBN: 3-518-41103-9, >>> Amazon

Aus Anlaß des 50er Jubiläums bei Suhrkamp hat man sich im Verlag die schöne Aufgabe vorgenommen, seinem Zugpferd eine wahrhaft umfassende Referenz zu erweisen.
Lagen bislang noch von Hermann Hesse selbst konzipierte Auswahlausgaben vor, soll nun zum ersten Mal eine 20-bändige Gesamtausgabe seiner Werke vorgelegt werden. Die wird dann doppelt so umfangreich wie die bisherige Taschenbuch-Werkausgabe sein und erlaubt auch die Lektüre bislang noch nie veröffentlicher Texte sowie die Frühfassungen und Varianten seiner Hauptwerke.

Mir wurden zwei, der dieses Jahr fünf vorgelegten Bände zur Ansicht geschickt - und ich bin begeistert!
Nach allen Regeln der Buchdruckerkunst u.a. leinengebunden und mit Lesebändchen ausgestattet, eröffnet gleich Band 1 mit den 'Jugendschriften' einen bestaunenswerten Blick auf die chronologisch geordneten ersten Gedichte und Prosastücke Hermann Hesses. Hier finden sich auch bislang unbekannte bzw. vergessene Theaterstücke und Monographien - letztere seinerzeit sehr gekonnt und erfolgreich auf Boccaccio und Franz von Assisi eingehend. Den Fleißigen ein Trost, wird hier zugleich bewiesen, daß sich wahre Meisterschaft eben doch schon früh an vielen Formen üben muß. Abgesehen von seinem mit 10 Jahren verfaßten ersten Märchen ist Hermann Hesses erster Gedichtzyklus bereits mit 14, 15 Jahren entstanden, 4 Jahre später die erste Prosasammlung - mit weiß Gott bemerkenswerterem Ergebnis, als es ein 16-jähriger heutzutage vorweisen muß, um zum 'Medienhype' zu werden.

Die Bände 2 - 5 enthalten die Romane. Ich wählte Band 3, und in diesem wie schon in dem ersten Band besticht nicht zuletzt die Kennerschaft des Herausgebers Volker Michels, der in den jeweiligen knapp 20 Seiten umfassenden Nachworten sehr eingängig die Hintergründe zu den jeweils versammelten Texten und ihren Variationen erhellt. Und dann gibt es da noch ausführliche Quellennachweise, alphabetische Verzeichnisse aller Einzeltitel, Personenindezes ...
Die Preise der Bände liegen zwischen 68,- und 78,- DM (die jetzt noch gültigen Subskriptionspreise um 10,- DM niedriger), und sie sind in jeder Hinsicht mehr als gerechtfertigt.

Weitere Besprechungen zu Werken von Hermann Hesse siehe:
Büchernachlese-Extra: Hermann Hesse (1877 - 1962)

Buechernachlese © Ulrich Karger


NB!: Impressum, Disclaimer, Datenschutzerklärung | Hinweise u.a. fürs Kopieren und Zitieren eines Artikels von Ulrich Karger unter Kontakt-FAQ.
>>> Amazon: Direktlinks zu Amazon für neue & gebrauchte Buchexemplare. Ältere Titel sind bei Amazon z.T. (noch) nicht oder etwas anders gelistet. Hier, soweit angegeben, Buchpreise des Erscheinungsjahrs



[BB]