Startseite: Büchernachlese
Büchernachlese
Rezensionen-Archiv Ulrich Karger
Belletristik | Krimis | SF | Sachbuch | Kinder-& Jugend
Information zur Büchernachlese auf facebook - schön, wenn es
www.buechernachlese.de

Harald Kruse

Überlebenstechnik

Lexikon für das Überleben in Wildnis und Zivilisation
Pietsch Verlag, Stuttgart 1986, 203 S., ISBN: 3-613-50033-7, >>> Amazon

Ein 'Lexikon für das Überleben in Wildnis und Zivilisation' ist nach Meinung des Autoren für jeden nötig, denn "auch und gerade unser Alltag steckt voller Gefahren, die uns bedrohen, im Extremfall unser Leben fordern. Selbst in der Wohnung, im eigenen Haus sind wir nicht sicher."
Derart verunsichert werden wir mit den Auszügen von 26 Schriftquellen und der 20-jährigen Erfahrung in den Überlebenstechniken des H. Kruse beruhigt.
Seine Devise lautet: "Improvisieren und sich selbst helfen, anstatt auf fremde Hilfe zu warten."
Tatsächlich wurde hier vieles zusammengetragen, dessen Kenntnis einem in Notsituationen weiterhelfen kann, z.B. das Herrichten und Umgehen mit Feuerstellen oder das Feststellen der Himmelsrichtung oder auch wie man Veränderungen des Wetters vorhersagen kann. Für die Zivilisation wird bei einem abstürzenden Personenaufzug geraten, auf und ab zu springen, und "wenn du G1ück hast, bist du beim Aufprall gerade über dem Boden". Unterwegs mit dem Auto gilt: "Nimm grundsätzlich keine Anhälter mit" oder bei einem Eisenbahnunglück: "Versuche, im vollbesetztem Abteil als erster auf den Boden zu kommen."
Natürlich darf auch das Fernweh nährende Exotische in so einem Buch nicht fehlen. Bei einem Angriff eines Haies auf eine Gruppe rät H. Kruse: "Sind Verletzte unter euch, so nehmt sie entweder in die Mitte oder meidet ihre Nähe."
An anderer Stelle meint er aber auch: "In einer Überlebenssituation kann der Kontakt zu anderen sehr hilfreich sein."
Ganz abgesehen davon, daß auch der Einzelne nicht immer mit einem Lexikon im Schulbuchformat durch die Gefahren des Alltags schreiten kann, fehlen in Harald Kruses Ausführungen und -schreitungen (un-)naturgemäß Hinweise etwa folgender Art: Jeder Einzelne von euch kann dazu beitragen, daß sich die Verhältnisse nicht zu Katastrophen ausweiten, indem mensch sich für jeden anderen und anderes selbst verantwortlich erklärt, keinen am Leben behindert und niemanden ausgrenzt.

Buechernachlese © Ulrich Karger


NB!: Impressum, Disclaimer, Datenschutzerklärung | Hinweise u.a. fürs Kopieren und Zitieren eines Artikels von Ulrich Karger unter Kontakt-FAQ.
>>> Amazon: Direktlinks zu Amazon für neue & gebrauchte Buchexemplare. Ältere Titel sind bei Amazon z.T. (noch) nicht oder etwas anders gelistet. Hier, soweit angegeben, Buchpreise des Erscheinungsjahrs



[SB]