Startseite: Büchernachlese
Büchernachlese
Rezensionen-Archiv Ulrich Karger
Belletristik | Krimis | SF | Sachbuch | Kinder-& Jugend
Information zur Büchernachlese auf facebook - schön, wenn es
www.buechernachlese.de

Stanislaw Lem

Die Vergangenheit der Zukunft

Aufsätze zur Zeitgeschichte. Insel, Fankfurt a. M. - Leipzig 1992, 144 S., ISBN: 3-458-16263-1, >>> Amazon

Stanislaw Lem ist mittlerweile 70 Jahre alt geworden. Seit 1973 Dozent an der Universität Krakau für polnische Literatur hat er außer seinen zahlreichen, zumeist hervorragenden Science-fiction-Romanen auch theoretische Abhandlungen zur Kybernetik, Literaturtheorie und Futurologie geschrieben.
DIE VERGANGENHEIT DER ZUKUNFT ist eine Sammlung von Aufsätzen, die seine futurologischen Ansichten von einst und heute billanzieren. So hat er schon Anfang der 60iger Jahre "Cyberspace" und "Virtual Reality" in seiner SUMMA TECHNOLOGIAE als "Phantomatik" vorgedacht.
Lem fühlt sich offenbar von dem Kollegium Futurologiae nicht genügend beachtet, und so durchzieht alle 5 Aufsätze ein larmoyanter Unterton, der sich bis zur Häme gegenüber den anscheinend personal und technisch besser ausgestatteten, aber irrenden Kollegen auswächst. Abgesehen davon verdienen die im ironisierenden und zuweilen zynisch-bissigen Stil vorgetragenen Überlegungen durchaus unser aller Aufmerksamkeit. Die Auswirkungen menschlichen Handelns für die Zukunft hochzurechnen, ist, wie Lem plausibel nachweist, in einem begrenztem Umfang möglich. Für Lem heißt dies u.a. an dem Beispiel der "phantomatischen"Scheinwelten z.B. auch die sozio-kulturellen Auswirkungen "auszumalen", die nicht von ungefähr ein Horrorszenario ergeben. In LEBEN IN DER AIDS-ZEIT erklärt er, daß AIDS eigentlich gar kein so überraschendes Phänomen darstellt und widerspricht damit der Theorie Prof. Jakob Segals, nach dessen Auffassung AIDS ein "Versehen" US-amerikanischer "Wehrtechnik" sei. Auch seiner VORSCHAU AUF DAS NÄCHSTE JAHRHUNDERT wünschte man sich die Beachtung entscheidender Gremien, aber dem steht wohl der ">Verblödungsgradient< unter den Politikern" entgegen. Überhaupt rechnet sich der Skeptiker Lem wenig Chancen aus, der menschlichen Dummheit vorausschauend Herr zu werden. Der Gegenbeweis steht bislang aus ...

Buechernachlese © Ulrich Karger


NB!: Impressum, Disclaimer, Datenschutzerklärung | Hinweise u.a. fürs Kopieren und Zitieren eines Artikels von Ulrich Karger unter Kontakt-FAQ.
>>> Amazon: Direktlinks zu Amazon für neue & gebrauchte Buchexemplare. Ältere Titel sind bei Amazon z.T. (noch) nicht oder etwas anders gelistet. Hier, soweit angegeben, Buchpreise des Erscheinungsjahrs



[SB]