Startseite: Büchernachlese
Büchernachlese
Rezensionen-Archiv Ulrich Karger
Belletristik | Krimis | SF | Sachbuch | Kinder-& Jugend
Information zur Büchernachlese auf facebook - schön, wenn es
www.buechernachlese.de

Milan

Der Traum aus dem unordentlichen Zimmer

Erzählung. Thienemann Verlag; Stuttgart 1998; 141 S.; 16,80 DM; ab 10 Jahre, >>> Amazon

Ähnlich wie Janosch heißt Milan nur Milan. Als Milan ein Student war und mit seinen Freunden ein Konzert besuchte, entdeckte er an der Sängerin ein rotgepunkteten Stein. Und da der Spitzname von Milan 'Träumer' war, träumte er sich angesichts dieses Anhängers gleich in die Vergangenheit und seine Begegnung mit dem Zwerg Tjan zurück. Dieser Zwerg sammelte stets die unter Betten verlorengegangen Sachen von Kindern ein, und weil Milans Zimmer besonders unordentlich war, konnte Tjan bislang seine Sammlung bei Milan unauffällig zwischenlagern. Dank Tjan kann Milan nun ins Geschichtenland reisen, und dort spielte der rotgepunktete Stein der Sängerin eine wichtige Rolle.
DER TRAUM AUS DEM UNORDENTLICHEN ZIMMER ist eine zauberhaft phantastische Erzählung, in der nicht zuletzt ein Ritter um seine große Liebe kämpft.

Buechernachlese © Ulrich Karger


NB!: Impressum, Disclaimer, Datenschutzerklärung | Hinweise u.a. fürs Kopieren und Zitieren eines Artikels von Ulrich Karger unter Kontakt-FAQ.
>>> Amazon: Direktlinks zu Amazon für neue & gebrauchte Buchexemplare. Ältere Titel sind bei Amazon z.T. (noch) nicht oder etwas anders gelistet. Hier, soweit angegeben, Buchpreise des Erscheinungsjahrs



[KB]