Startseite: Büchernachlese
Büchernachlese
Rezensionen-Archiv Ulrich Karger
Belletristik | Krimis | SF | Sachbuch | Kinder-& Jugend
Information zur Büchernachlese auf facebook - schön, wenn es
www.buechernachlese.de

Philip Roth

Amerikanisches Idyll

Roman. Hanser Verlag, München 1998, 463 S., ISBN: 3-446-19501-7, >>> Amazon

Nach vielen Jahren trifft der Autor Nathan Zuckerman in New York den "Schweden" wieder. Als Kind hat Zuckerman diesen älteren Bruder seines jüdischen Klassenkameraden Jerry stets bewundert, denn er war außergewöhnlich blond und gleich in drei Sportarten äußerst erfolgreich. Doch bei ihrer Begegnung will der mittlerweile siebzigjährige Seymour Levov von etwas ganz anderem reden als von den Erfolgen, die ihn tatsächlich ein Leben lang begleiten sollten. Es kommt jedoch nicht dazu. So erfährt Nathan erst von Jerry, daß Seymour unter einer fürchterlichen Katastrophe zu leiden hatte. Die Tochter des "Schweden" verstand sich nämlich im Alter von 16 Jahren als Revolutionärin und hat damals in den wilden 60ern eine Bombe gezündet. Das kleine Newark in New Jersey mußte den Tod eines Arztes beklagen, und den "Schweden" hielt seitdem nur noch eine Fassade aus Disziplin und Pflichtgefühl aufrecht.
Philip Roth hat sein "AMERIKANISCHES IDYLL" in drei Kapitel eingeteilt. Obwohl das erste eine wunderbar ironsierte Grundlage aus Kindheitstagen und Beziehungsgeflechten jüdischer Amerikaner im kleinen Newark der 40er Jahre legt, stehen die beiden anderen ein wenig auf tönernen Füßen. Denn der Ich-Erzähler Nathan weiß eigentlich nicht genau, was mit Seymour und seiner Tochter passiert ist, setzt dann aber mit einem Roman aus der vermuteten(?) Introspektive Seymours ein. Zudem sind in diesen zwei Kapiteln auch einige Längen zu beklagen - dennoch fesselt dieses Buch über weite Strecken, denn Roth versteht es wie kaum ein anderer, auf der Basis US-amerikanischer Verhältnisse das weltweite Spiel von Schein und Sein zu entlarven.

Buechernachlese © Ulrich Karger


NB!: Impressum, Disclaimer, Datenschutzerklärung | Hinweise u.a. fürs Kopieren und Zitieren eines Artikels von Ulrich Karger unter Kontakt-FAQ.
>>> Amazon: Direktlinks zu Amazon für neue & gebrauchte Buchexemplare. Ältere Titel sind bei Amazon z.T. (noch) nicht oder etwas anders gelistet. Hier, soweit angegeben, Buchpreise des Erscheinungsjahrs



[BB]