Startseite: Büchernachlese
Büchernachlese
Rezensionen-Archiv Ulrich Karger
Belletristik | Krimis | SF | Sachbuch | Kinder-& Jugend
Information zur Büchernachlese auf facebook - schön, wenn es
www.buechernachlese.de

Büchernachlese-Extra: Hans Magnus Enzensberger

Elisabeth Ambras*

Heiss & Kalt

Erzählungen. Greno Verlag, Nördlingen 1987, 130 S., ISBN: 3-89190-816-4, >>> Amazon

Elisabeth Ambras erzählt Geschichten - erotische Geschichten. Für E.A. geschehen sie schichtenübergreifend voneinander abhängig oder unabhängig, gleichberechtigt und sich vergewaltigend. Sie beschreibt darin (natürlich!) Sexualpraktiken, die, obwohl die Geschichten kurz gehalten sind, ihre gepfefferte Würze vor allem durch ihr Ambiente gewinnen.
In ihrer Vorrede zu dem Buch gebraucht sie nicht das krampfige Feigenblatt einer Autorin, die halt auch von Auftragsarbeiten leben muß, sondern die 'Zuhörerin' bekennt enttäuscht zu sein, offenbar nur als 'Vertraute' in Frage zu kommen. Das Suggestive dieser Geschichten entwickelt sie gerade durch diesen Kniff und ihren prägnanten Millieuskizzen. So erscheinen selbst die 'unglaublichsten'
Schilderungen zumindest wahrscheinlich und Phantasie und Körpermitte lassen sich nun bereitwillig auf E.A's inszenierte Spielchen ein. Vielleicht überrascht, von was 'aufgerichtet' oder 'naß geworden', kann der nächste Absatz, die nächste Geschichte schon wie eine kalte Dusche wirken. Die vordergründige Sensation wurde dann vor einen Hintergrund gestellt, der die von der Realität eingeholte Geschichte in ihrem Horror aber auch ihrer Komik bloßlegt.
Als Autorin achtete E.A. darauf, daß Frauen nur dann rollenspezifischen Schwächen unterlagen, wenn sie (warnendes) Thema der Geschichte waren. Allerdings - wie bei anderen 'Sammlungen' dieser Art - hat Erotik in einer auch auf anderen Ebenen funktionierenden Partnerschaft scheinbar keinen Erzählwert was vielleicht auf den kleinen Unterschied zur 'Liebe' zurückzuführen ist.
HEISS & KALT empfiehlt sich als unterhaltender, anregender
... und bedenkenswerter Lesestoff.
*(Bei Erstellung der Rezension noch unbekannt: Autorenname ist lt. Wikipedia ein Pseudonym von Hans Magnus Enzensberger)

Weitere Besprechungen zu Werken von Hans Magnus Enzensberger siehe:
Büchernachlese-Extra: Hans Magnus Enzensberger

Buechernachlese © Ulrich Karger


NB!: Impressum, Disclaimer, Datenschutzerklärung | Hinweise u.a. fürs Kopieren und Zitieren eines Artikels von Ulrich Karger unter Kontakt-FAQ.
>>> Amazon: Direktlinks zu Amazon für neue & gebrauchte Buchexemplare. Ältere Titel sind bei Amazon z.T. (noch) nicht oder etwas anders gelistet. Hier, soweit angegeben, Buchpreise des Erscheinungsjahrs



[BB]