Startseite: Büchernachlese
Büchernachlese
Rezensionen-Archiv Ulrich Karger
Belletristik | Krimis | SF | Sachbuch | Kinder-& Jugend
Information zur Büchernachlese auf facebook - schön, wenn es
www.buechernachlese.de

Büchernachlese-Extra: Biblische Geschichten für Kinder und Jugendliche

Max Bolliger

Das Ravensburger Buch der Biblischen Geschichten

Illustrationen: Silvio Neuendorf. Ravensburger Verlag, Ravensburg 1999, 192 S., ISBN 3-473-34360-9, >>> Amazon

Aufklärung meinte in den 60er Jahren vor allem auch, Tabus zu brechen oder zumindest "anzutasten" und zu hinterfragen. 
Neben radikaler Ablehnung jedweder gewachsenen Tradition war es auch eine Blütezeit von Reformen. Die Bibel nicht als Fundus für Herrschaftswissen in Bausch und Bogen zu "verdammen", sondern als ein Buch von Geschichten über Gott und die Welt in die autonome Hand der Leser zurückzulegen, war so ein (erneuerter) Reformansatz.
Der vor allem als Kinderbuchautor bekannte Max Bolliger erhielt 1965 den Deutschen Jugendliteraturpreis für seine Erzählung über Davids Salbung zum König. Was seinerzeit nur in antiquierten Bibelübersetzungen mit durchnummerierten Versen nachzulesen war, entfaltete Bolliger zu einer fesselnden Geschichte, wie sie einst vielleicht auch an den Lagerfeuern israelitischer Hirten erzählt worden ist. Und welches Kind wäre nicht davon begeistert, wie ein "Kleiner" den Riesen Goliath besiegt und die Hinterhalte König Sauls überlebt. Es folgten weitere alttestamentliche Erzählungen Bolligers über Joseph, Daniel und Moses. Sie alle handeln vom Menschlich-Allzu-Menschlichen wie Neid, Größenwahn und Ängstlichkeit und haben als Generalnenner das Vertrauen auf Gott.
Bolliger hat es in seinen Nacherzählungen für Kinder stets verstanden, behutsam Nebenstränge auszusparen und didaktisch geschickt den jeweiligen Hauptgedanken ins Sichtfeld zu rücken, ohne dabei aufdringlich zu sein. 1982 verarbeitete er dann als seine bislang letzte biblische Nacherzählung das Lukas-Evangelium. Hierin werden sehr eingängig die Jahre von Jesu Wirken bis zu seinem Tod und darüber hinaus geschildert.
Anläßlich des 70. Geburtstages von Max Bolliger sind nun alle seine biblischen Geschichten in einem großformatigen Sonderband nachzulesen, ergänzt um die anschaulich farbenprächtigen Illustrationen von Silvio Neuendorf. Frisch wie ehedem, sind sie nach wie vor eine altersgemäße Erstbegegnung mit ihren unsere Kultur nachhaltig prägenden Originalen.

Weitere Besprechungen zu Werken von Max Bolliger siehe:
Max Bolliger: Das Hirtenlied (1999)
Max Bolliger: Das Ravensburger Buch der Biblischen Geschichten (1999)

Buechernachlese © Ulrich Karger


NB!: Impressum, Disclaimer, Datenschutzerklärung | Hinweise u.a. fürs Kopieren und Zitieren eines Artikels von Ulrich Karger unter Kontakt-FAQ.
>>> Amazon: Direktlinks zu Amazon für neue & gebrauchte Buchexemplare. Ältere Titel sind bei Amazon z.T. (noch) nicht oder etwas anders gelistet. Hier, soweit angegeben, Buchpreise des Erscheinungsjahrs



[KB]