Startseite: Büchernachlese
Büchernachlese
Rezensionen-Archiv Ulrich Karger
Belletristik | Krimis | SF | Sachbuch | Kinder-& Jugend
Information zur Büchernachlese auf facebook - schön, wenn es
www.buechernachlese.de

Büchernachlese-Extra: Questen, Kobolde & Zauberer

Peter S. Beagle

Es kamen drei Damen im Abendrot

Roman. Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 1995, 352 S., ISBN: 3-608-93273-9, >>> Amazon

Ein Stalljunge hat sie als erster erblickt: "Sie kamen um die Biegung hinter der kleinen Quelle, aus der niemand trinkt, drei Frauen, dicht hintereinander reitend. Eine schwarz, eine braun (..), eine so bleich, daß es keinen Sinn ergäbe, sie 'weiß' zu nennen. Lilien, Leichen, Geister - wenn diese weiß sind, dann muß es für die Haut dieser Frau ein anderes Wort geben."
Die "Schwarze" trägt einen Rosenholzstock, in dem ein Degen verborgen ist, die "Braune" führt einen Fuchs am Silberband, und die "Weiße" hat einen schrecklichen Traum, der den Anfang des neuen Romanes von Peter S. Beagle setzt. "ES KAMEN DREI DAMEN IM ABENDROT" variiert das Thema vom Zauberlehrling, der unbedacht die Mächte der Vernichtung entfesselt und um ein Haar das Ende der Welt herbeiführt. Aber Achtung: Der Autor, der einst "Das letzte Einhorn" verfaßt hatte, lieferte nicht den üblichen Fantasy-Stoff inklusive Zeigefingermoral und einer klaren Aufteilung seiner Protagonisten in "gut" und "böse". Wenn schon, dann sind seine Figuren allesamt sehr "eigenartig", um nicht zu sagen kauzig und verschroben. Der gelungenste Kunstgriff ist jedoch, die Geschichte zwar fortlaufend, aber jeweils im Wechsel aus der Sicht von Haupt- und auch Nebenpersonen zu erzählen. Es wechseln dann auch jeweils die Tonlage und die gedanklichen Antriebe, ein Ereignis so und nicht anders zu sehen. Das phantastisch Unwirkliche gerät ins Traumhaftmögliche. So bringt Beagle es auch fertig, dem wandlungsfähigen Fuchs eine Stimme zu geben, die unter die Haut geht. Zartbesaitete Märchenliebhaber werden mit der bärbeißigen Ironie, die allenfalls die Geschichte ernstnimmt, nichts anzufangen wissen - alle anderen aber werden diese Geschichte gerade deshalb lieben.

Weitere Besprechungen zu Werken von Peter S. Beagle siehe:
Peter S. Beagle: Das Volk der Lüfte (1988)
Peter S. Beagle: Es kamen drei Damen im Abendrot (1995)
Peter S. Beagle: Das Zauberhaus (2004)

Buechernachlese © Ulrich Karger


NB!: Impressum, Disclaimer, Datenschutzerklärung | Hinweise u.a. fürs Kopieren und Zitieren eines Artikels von Ulrich Karger unter Kontakt-FAQ.
>>> Amazon: Direktlinks zu Amazon für neue & gebrauchte Buchexemplare. Ältere Titel sind bei Amazon z.T. (noch) nicht oder etwas anders gelistet. Hier, soweit angegeben, Buchpreise des Erscheinungsjahrs



[BB] [SF]