Startseite: Büchernachlese
Büchernachlese
Rezensionen-Archiv Ulrich Karger
Belletristik | Krimis | SF | Sachbuch | Kinder-& Jugend
Information zur Büchernachlese auf facebook - schön, wenn es
www.buechernachlese.de

Massimo Carlotto

Die Schöne und der Alligator

Roman. Lichtenberg Verlag, München 1999, 238 S., ISBN: 3-7852-8119-6, >>> Amazon

Marco Buratti, genannt Alligator, war Musiker als er das Opfer eines Justizopfers wurde. Nach seiner siebenjährigen Haft, angeblich wegen Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung, begann er ohne Lizenz als Privatdetektiv zu arbeiten. Am liebsten diskrete Ermittlungen, bei denen es darum geht, zu gewissen illegalen Kreisen Kontakt aufzunehmen. Benjamino, ein mit allen Wassern gewaschener Gangster steht ihm dabei stets zur Seite.
In ihrem zweiten Fall verschlägt es die beiden nach Sardinien. Es gilt einen totgeglaubten Rechtsanwalt aufzuspüren, der drei seiner Kollegen ins Gefängnis gebracht hatte. Mafiose Strukturen, korrupte Beamte und nicht zuletzt eine schöne Frau werden zur lebensbedrohlichen Mixtur.
Das Ganze erinnert ein wenig an die 70er-Jahre-Filme mit Terence Hill und Bud Spencer, erzählt im Chandlerschen Duktus eines Phil Marlowe. Macho-Sprüche verbunden mit einer Ganovenehre, deren martialische In-Treue-fest-Mentalität dem Klischee eines korrupten Rechssystems gegenübersteht, suggerieren, daß man sich fast ausschließlich von Calvados und Bluesmusik ernähren kann. Nur Marlon Brundu sollte man nicht heißen, denn als der Alligator in ein Quiz verwickelt wirkt, verliert der neugewonnene Freund des Duos bei jeder falschen Antwort ein Körperteil, was wiederum einen entsprechend "ehrenhaften" Rachefeldzug auslöst.
Aber in der Hitze eines italienischen Strandes mag man das vielleicht sogar noch amüsant finden ...
Schade, hier wurde ein großes Thema mit der Axt angegangen, um dann noch nicht mal zu provozieren, sondern die Leser lediglich zu verärgern.

Weitere Besprechungen zu Werken von Massimo Carlotto siehe:
Massimo Carlotto: Die Schöne und der Alligator (1999)
Massimo Carlotto: Die dunkle Unermesslichkeit des Todes (2008)

Buechernachlese © Ulrich Karger


NB!: Impressum, Disclaimer, Datenschutzerklärung | Hinweise u.a. fürs Kopieren und Zitieren eines Artikels von Ulrich Karger unter Kontakt-FAQ.
>>> Amazon: Direktlinks zu Amazon für neue & gebrauchte Buchexemplare. Ältere Titel sind bei Amazon z.T. (noch) nicht oder etwas anders gelistet. Hier, soweit angegeben, Buchpreise des Erscheinungsjahrs



[BB] [KR]