Startseite: Büchernachlese
Büchernachlese
Rezensionen-Archiv Ulrich Karger
Belletristik | Krimis | SF | Sachbuch | Kinder-& Jugend
Information zur Büchernachlese auf facebook - schön, wenn es
www.buechernachlese.de

Marie-Aude Murail

Simpel

Roman. Aus dem Französischen von Tobias Scheffel. Fischer Schatzinsel Verlag, 2007. 301 Seiten. 13,90 Euro. Ab 14 Jahren. ISBN: 978-3-596-85207-9, >>> Amazon

Eine hinreißende Geschichte über Toleranz, die Liebe (nebst sexueller Implikationen) und das Erwachsenwerden ist Simpel von Marie-Aude Murail.
Barnabé wird "Simpel" gerufen, weil er trotz seiner 22 Jahre auf dem geistigen Stand eines 3-jährigen ist. Sein 17-jähriger Bruder Colbert kümmert sich seit dem Tod der Mutter rührend um ihn - nicht zuletzt auch deshalb, weil Simpel vom Vater am liebsten für immer in ein Heim abgeschoben und dort mit Medikamenten ruhig gestellt würde. Als die Brüder schließlich in eine Studenten-WG einziehen, wird Simpel erst nur als notwendiges Übel angesehen - doch am Ende bilden er und sein Stofftier "Monsieur Hasehase" das Zentrum ihrer Mitbewohner.
Die Autorin treibt dieses preisgekrönte Märchen mit viel Sinn für Situationskomik à la Forrest Gump voran, sodass am Ende kein Auge trocken bleibt.

Weitere Besprechungen zu Werken von Marie-Aude Murail siehe:
Marie-Aude Murail: Von wegen, Elfen gibt es nicht! (2002)
Marie-Aude Murail: Simpel (2007)
Marie-Aude Murail: Über kurz oder lang (2010)
Marie-Aude Murail: Vielleicht sogar wir alle (2012)
Marie-Aude Murail: Blutsverdacht (2012)
Marie-Aude Murail: 3000 Arten Ich liebe dich zu sagen (2015)

Buechernachlese © Ulrich Karger


NB!: Impressum, Disclaimer, Datenschutzerklärung | Hinweise u.a. fürs Kopieren und Zitieren eines Artikels von Ulrich Karger unter Kontakt-FAQ.
>>> Amazon: Direktlinks zu Amazon für neue & gebrauchte Buchexemplare. Ältere Titel sind bei Amazon z.T. (noch) nicht oder etwas anders gelistet. Hier, soweit angegeben, Buchpreise des Erscheinungsjahrs



[KB]