Startseite: Büchernachlese
Büchernachlese
Rezensionen-Archiv Ulrich Karger
Belletristik | Krimis | SF | Sachbuch | Kinder-& Jugend
Information zur Büchernachlese auf facebook - schön, wenn es
www.buechernachlese.de

Büchernachlese-Extra: SF/Fantasy nicht nur für die Jugend

Garth Nix

Goldener Sonntag

SF-Roman ab 12 Jahre. Aus dem australischem Englisch von Axel Franken. Illustrationen: Daniel Ernle. Lübbe Ehrenwirth Verlag, Köln 2010. 317 Seiten. 16,99 Euro. ISBN: 978-3-431-03810-1, >>> Amazon

Mit "Goldener Sonntag" ist die analog zu den Wochentagen siebenteilige Saga um Arthur Penhaligon zu einem durchaus befriedigenden Abschluss gekommen - gerade auch weil dieser kein reines Happy End bietet. So muss Arthur einen schmerzlichen Verlust hinnehmen, wenn er zuletzt mit seiner Freundin Blatt wieder auf die Erde zurückkann.
Insgesamt hat Garth Nix mit dem Siebenbänder "Die Schlüssel zum Königreich" eine wirklich außergewöhnliche Geschichte vorgelegt, die sich nicht auf den sonst üblichen Dualismus von Gut und Böse verengen lässt. Sie greift vielmehr Urmythen auf, die der Beherrschung der Zeit sowie dem Gegensatz von Chaos und systematischer Weltordnung nachspüren. Die zerstörerischen Kräfte, die buchstäblich auch mit dem "Nichts" hantieren, sind denn auch am ehesten als anarchisch und sich jeder Logik entziehend zu beschreiben. Aber auch die andere, der Ordnung zugewandte Seite lebt von Paradoxien, denn Arthur war ja als Asthmatiker eigentlich unrettbar dem Tod geweiht - und nur durch sein Agieren in dieser aus papierenem Stoff gefertigten "Ursuppe" gestalterischer Möglichkeiten wurde sein Überleben möglich.
Somit konnte der Autor auch nicht eine der Geschichte zugrunde liegende Systematik entwickeln, wie sie beispielsweise aus dem Herrn der Ringe oder selbst aus einem Harry Potter abzuleiten ist. Stattdessen verführt er mit einer überbordenden, alle Grenzen sprengenden Phantasie, die zur permanenten Hinterfragung einlädt - und zwingt.
Aber halt, natürlich geht es auch bei ihm nicht ohne eine Konstante, und das sind die sich bei aller Unterschiedlichkeit und zuweilen auch Verrücktheit in ihren Taten erweisenden Freunde.
Keine Mainstream-Lektüre also, aber gerade deshalb ein echtes Leseabenteuer, das nun endlich vollständig vorliegt.

Weitere Besprechungen zu Werken von Garth Nix siehe:
Altes Königreich
Garth Nix: Sabriel Bd.1/3 (2004)
Garth Nix: Lirael Bd.2/3 (2005)
Garth Nix: Abhorsen Bd.3/3 (2005)
Arthur Penhaligon - Die Schlüssel zum Königreich
Garth Nix: Schwarzer Montag Bd.1/7 (2006)
Garth Nix: Grimmiger Dienstag Bd.2/7 (2007)
Garth Nix: Goldener Sonntag Bd.7/7 (2010)

Buechernachlese © Ulrich Karger



[KB] [SF]
Hinweise u.a. fürs Kopieren & Zitieren des Artikels unter Kontakt-FAQ.
Direktlinks zu >>> Amazon für neue & gebrauchte Exemplare. Ältere Titel sind bei Amazon z.T. (noch) nicht oder etwas anders gelistet. Hier, soweit angegeben, Buchpreise des Erscheinungsjahrs. Impressum, Disclaimer, Datenschutzerklärung