Startseite: Büchernachlese
Büchernachlese
Rezensionen-Archiv Ulrich Karger
Belletristik | Krimis | SF | Sachbuch | Kinder-& Jugend
Information zur Büchernachlese auf facebook - schön, wenn es
www.buechernachlese.de

Jenny Diski

Küsse und Schläge

Roman. Klett-Cotta, Stuttgart 1989, 264 S., ISBN: 3-608-95556-9, >>> Amazon

Sadomasochismus - zu diesem von den Medien immer häufiger gestreiften Thema gelang der Londonerin Jenny Diski ein hervorragend seriöses Romandebut. Dabei umschiffte sie keineswegs jene gefährliche Klippen, die einer engagierten Feministin vermutlich nicht so recht ins Blickfeld gepaßt hätten.
Rachels Leben inklusive Tochter und Ex-Ehemann ist durchorganisiert, der Alltag klappt wie am Schnürchen. Ihr Witz und ihre Intelligenz läßt sie Liebhaber nach den ersten Anzeichen von klebriger Gewöhnung vor die Tür setzen. Joshua aber setzt noch eins drauf: Er läßt sich wochenlang nicht mehr blicken, nachdem er Rachel buchstäblich an seine Obsessionen gefesselt hat. Mit Entsetzen stellt sie fest, daß sie gerade die Unterwerfungsgesten zutiefst befriedigt haben, und daß sie mehr von diesen ritualisierten Gewalttaten an sich erleben will.
Die Aktbeschreibungen lassen keine/n kalt, aber die machen weniger als 5% des Buches aus. Vielmehr wird die neuentdeckte Neigung Rachels zu einem Prisma, in dem sich ihre weitaus perversere Kindheit oder auch das Bedingungsfeld als Lehrerin für "Assoziale" widerspiegelt. So muß sie hilflos zusehen, wie sich einer ihrer Schüler "zwangsläufig" vom Dach einer Therapieeinrichtung stürzt.
SM ist demnach lediglich die Spiegelung einer Gesellschaft, die an ihrer Leidenschaft für die Etikettierung vom Splitter im Auge des Andern noch zu Grunde gehen wird.
Dieses Buch ist von der ersten bis zur letzten Zeile in einer exzellenten sprachlichen Verfassung, die dank der flüssig-kongenialen Übersetzung von Bettina Runge auch voll zur Entfaltung kommen kann.
Wer keine Angst vorm schwarzen Mann haben, sondern ihn durchschauen will, sollte die ersten zwanzig Seiten lesen - danach legt es eh keine/r mehr aus der Hand.

Weitere Besprechungen zu Werken von Jenny Diski siehe:
Jenny Diski: Küsse und Schläge (1989)
Jenny Diski: Regenwald (1990)
Jenny Diski: Mutterkind (1992)
Jenny Diski: Esthers Traum (1994)

Buechernachlese © Ulrich Karger


NB!: Impressum, Disclaimer, Datenschutzerklärung | Hinweise u.a. fürs Kopieren und Zitieren eines Artikels von Ulrich Karger unter Kontakt-FAQ.
>>> Amazon: Direktlinks zu Amazon für neue & gebrauchte Buchexemplare. Ältere Titel sind bei Amazon z.T. (noch) nicht oder etwas anders gelistet. Hier, soweit angegeben, Buchpreise des Erscheinungsjahrs



[BB]