Startseite: Autorenportrait Ulrich Karger


Büchernachlese | Kurzhinweise 2022


Neben den nachfolgenden des aktuellen Erscheinungsjahrs können auch noch siehe Links oben insgesamt 531 Kurzhinweise zu den Jahren 2003 bis 2021 abgerufen werden:

Sortiert nach Genre und dem Alphabet der Autorennamen führen die verlinkten Genrebezeichnungen zum jeweils ersten Kurzhinweis.

  • Belletristik:
  • Krimis / Thriller:
  • SF / Fantasy / Horror / Mystery: Luke Arnold
  • Kinder- & Jugendliteratur (Bilderbücher): Nicola Anker & Kathrin Lena Orso & Carolin Opheys
  • Sachbuch:


  • Belletristik




    Krimis / Thriller




    SF / Fantasy / Mystery

    Fetch Phillips, bekannt in Sunder City als "Mann für alles", soll nun ausgerechnet im Auftrag der ihn oft und oft schikanierenden Polizei helfen, einen mysteriösen Mordfall aufzuklären. Es scheint hier nämlich etwas völlig Unmögliches geschehen und das Opfer durch Magie ums Leben gekommen zu sein. Und wie das so ist, entdeckt Fetch alsbald Dinge, die alles auf den Kopf stellen - und Sunder City womöglich buchstäblich in die Luft jagen …
    Mit Totengraben knüpft Luke Arnold direkt an seinen Vorgängerroman Der letzte Held von Sunder City an.
    Die Kirkus Review trifft mit ihrer Aussage zu diesen beiden Bänden den Nagel auf den Kopf, wenn sie schreibt, es sei eine Reihe "die das uneheliche Kind von Terry Pratchett und Dashiell Hammett sein könnte." Und so lässt sich das Ganze auch als Mischung aus bizarr-humorvoller Science-Fiction und eines "hardboiled" Krimi lesen - was mit diesem zweiten Roman allerdings nun leider sein fulminant explosives Ende gefunden zu haben scheint.
    Zum einen, weil im Original 2020 erschienen, es auch auf der englischen Wikipedia-Seite zum Autor kein Indiz dafür gibt, dass noch weitere Bände in Aussicht stehen. Und auch der hier natürlich nicht verratene Romanschluss wirkt derart, ähm, in sich geschlossen, dass eine Fortsetzung weder sinnvoll noch nötig erscheint.
    Andererseits ist das Leben in Sunder City ja ziemlich chaotisch …
    Jedenfalls hat die Lektüre wieder sehr viel Vergnügen bereitet, und zusammen mit dem 1. Band kann sie jedem mit Sinn für schräg-schwarzem Humor nur eindringlich empfohlen werden! U.K.
    (Luke Arnold: Totengraben. Roman. Aus dem Englischen von Christoph Hardebusch. Knaur Verlag, München 2022. 428 Seiten. 14,99 Euro. ISBN: 978-3-426-52617-0)
    >>> Amazon


    Kinder- & Jugendliteratur (Bilderbücher)

    Timmy Tiger soll baden, aber Tiger sind Katzen und die mögen auf ihrem Fell nicht so gern Wasser. Zum Glück hat Timmy Tiger gute Freunde, die ihm tolle Badewannengeschenke machen. So gibt ihm Martha Maus ein wasserfestes Badebuch, Emil Elefant schenkt ihm Badezusätze, mit denen das Wasser unterschiedlich gefärbt werden kann, Flo Flamingo hat für Timmy ein Handtuch so weich wie in Kuscheltier und Paule Panda leiht ihm viele Quitsche-Entchen, mit denen man tolle Musik machen kann. Und am Ende ruft Timmy: "Mein Badetag, der ist wirklich tigerstark!"
    Nicola Anker und Kathrin Lena Orso haben für das Pappbilderbuch Timmy Tiger - ich hab heute Badetag! sehr einfache, aber nichtsdestotrotz überzeugende Reime gefunden, wie sie ihren Helden Timmy Tiger in die Badewanne bringen. Er und seine von Carolin Opheys sehr witzig im Comic-Stil gezeichneten Tierfreunde sind zudem auch für Kleinkinder ab 2 Jahren sehr gut kenntlich hervorgehoben, so dass Kinder wie vorlesende Erwachsene viel Spaß an diesem Pappbilderbüchlein haben werden. U.K.
    (Nicola Anker und Kathrin Lena Orso: Timmy Tiger. Ich hab heute Badetag!. Pappbilderbuch. Illustrationen: Carolin Opheys. Oetinger Verlag, Hamburg 2022. 16 Seiten. 7,00 Euro. Ab 2 Jahren. ISBN: 978-3-7512-0073-8)
    >>> Amazon


    Sachbuch





    www.buechernachlese.de © Ulrich Karger seit 2000